Die Graf
Recke Stiftung

Als eine der ältesten diakonischen Einrichtungen Deutschlands unterstützen wir die uns anvertrauten Menschen dabei, ihr Leben zu meistern.

weiter

Was wir tun

Wir orientieren unsere Konzepte an den Menschen und richten unsere Angebote an ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen aus. Unser Ziel ist es, die Menschen in unseren Einrichtungen und mit unseren Angeboten in ihren Bedürfnissen und Lebensumständen anzunehmen, zu unterstützen und zu begleiten.

Ob Kinder und Jugendliche, Erwachsene oder Senioren: Stets setzen wir bei den Stärken und Ressourcen an und richten unsere Angebote am individuellen persönlichen Bedarf aus. Dafür benötigen wir kompetente und empathische Mitarbeitende.

Wer wir sind

Wir sind Erzieherinnen, Heilpädagogen, Pflegefachkräfte. Wir sind Inklusionsbegleiter, Heilerziehungspflegerinnen und Therapeuten. Wir sind Koch, Kauffrau, Sozialarbeiter und Qualitätsmanagerinnen.

Wir sind Unterstützerinnen, Ratgeber und Assistenten. Wir sind Lehrerinnen und Lernende, Begleitende und Loslassende. Wir sind Graf Recke. Seit 1822.

Was wir bieten

Wir betreiben eine systematische Personalentwicklung und setzen gezielt auf die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden, damit fachliche Kompetenzen erweitert und vorhandene Begabungen gefördert werden. Dabei bereiten sich unsere Mitarbeitenden auf aktuelle und zukünftige Anforderungen unserer Stiftung vor.

Wir bieten eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit, eine Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung sowie eine verlässliche Dienstplangestaltung.

Unsere Geschäftsbereiche

Die Aufgaben der Graf Recke Stiftung teilen sich in drei große Felder auf: Erziehung & Bildung, Sozialpsychiatrie & Heilpädagogik und Wohnen & Pflege. Von der Kita bis zur Senioren-Wohngemeinschaft, vom Sozialpsychiatrischen Zentrum bis zur Physiotherapie: Die Angebote der Graf Recke Stiftung sind so vielfältig wie ihre Aufgaben. Machen Sie sich ein Bild von uns und unseren Tätigkeitsfeldern.

Unsere Standorte

Rheinland, Ruhrgebiet, Niederrhein, Westfalen oder Schleswig-Holstein, urban, ländlich oder kleinstädtisch: Die Graf Recke Stiftung, historisch verwurzelt in Düsseldorf, ist inzwischen an vielen Orten tätig und unsere Standorte sind ganz unterschiedlich geprägt.

Wo arbeiten Sie am liebsten? Hier finden Sie unsere Standorte und unsere dortigen Angebote.

  • Düsseldorf
  • Köln
  • Kaarst
  • Mönchengladbach
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Mülheim
  • Ratingen
  • Heiligenhaus
  • Wuppertal
  • Mettmann
  • Solingen
  • Hilden
  • Langenfeld
  • Bielefeld
  • Bad Salzuflen
  • Neumünster

Spannende Jobs?

Hier finden Sie unsere aktuellen Ausschreibungen.

Jobangebote

25 Standorte

69Freie Stellen

2787Mitarbeiter

Fragen? Hier erhalten Sie schnelle Antworten!

Sie haben Fragen oder finden etwas nicht? Gerne helfen wir Ihnen weiter: