Ausbildungsberufe in der Graf Recke Stiftung

Wir machen unsere Azubis und Jahrespraktikanten fit für den Beruf!

Wir machen unsere Azubis und Jahrespraktikanten fit für den Beruf!

Ausbildung ist für uns soziale Verantwortung und Eigeninteresse. 

Unsere soziale Verantwortung: 

Wir begleiten Menschen bei ihren Bildungsprozessen. Bei uns können sich Menschen bilden, entwickeln und entfalten. 

Unser Eigeninteresse:

Nur mit Aus- und Weiterbildung können wir unsere Arbeit für die uns anvertrauten Menschen immer mit großem Engagement, Leidenschaft und auf dem neuesten Stand der Professionalität tun. Dazu benötigen wir stets neue Inspiration und frisches Know-how.

Wir bieten zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten im sozialen und kaufmännischen Bereich. Einen Überblick mit allen wichtigen Informationen finden Sie hier.

Als Pflegefachmann/-frau unterstützen Sie die bei uns lebenden Menschen bei der Alltagsbewältigung, Sie beraten sie, motivieren sie zu Beschäftigung und Freizeitgestaltung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr. Außerdem erstellen und evaluieren Sie den dokumentierten Pflegeprozess mit allen notwendigen Risikoerhebungen. Sie stellen die Schnittstelle zu hausinternen Bereichen, Ärzten und Angehörigen dar.

Weitere Informationen

Die Ausbildung soll Ihnen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die Sie für eine umfassende und qualifizierte Betreuung und Pflege alter Menschen unter Anleitung einer Pflegefachkraft benötigen.

Weitere Informationen

Als Erzieher/in betreuen und fördern Sie Kinder und Jugendliche. Erzieher/in ist eine landesrechtlich geregelte schulische Aus- bzw. Weiterbildung an Fachschulen, Berufsfachschulen und Berufskollegs.

Weitere Informationen

Als Heilerziehungspfleger/in betreuen Sie Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Sie unterstützen die Klienten im Alltag sowohl pflegerisch als auch pädagogisch und stellen gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen das Wohl der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen sicher.

Weitere Informationen

Als Heilerziehungspfleger/in betreuen Sie Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Sie unterstützen die Klienten im Alltag sowohl pflegerisch als auch pädagogisch und stellen gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen das Wohl der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen sicher.

Weitere Informationen

Als Heilerziehungspfleger/-in sind Sie in der Assistenz, Beratung, Begleitung, Pflege, Erziehung und Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen tätig. Heilerziehungspfleger/-in ist eine landesrechtlich geregelte schulische Aus- bzw. Weiterbildung an Fachschulen, Berufsfachschulen und Berufskollegs.

Weitere Informationen

Als Kaufmann/-frau für Büromanagement sind Sie eine Allroundkraft im Büro. Die dreijährige Ausbildung in der Graf Recke Stiftung bereitet Sie auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit vor. Als Kauffrau/-mann für Büromanagement werden Sie in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt: z. B. in der Personalverwaltung, im Rechnungswesen, im Sekretariat oder in der Unternehmenskommunikation.  

Weitere Informationen

Als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen bearbeiten Sie selbständig vielfältige kaufmännische und organisatorische Sachbearbeitungs- und Sekretariatsaufgaben in verschiedenen Abteilungen. Die Ausbildung ist auch im dualen Studium möglich.

Weitere Informationen

In dieser Praxisphase können Sie das bisher erworbene Wissen und die entwickelten Kompetenzen in konkreten Arbeitssituationen anwenden, einüben, überprüfen und reflektieren.

Weitere Informationen

Diese Seite empfehlen